Bitte warten...
die VolksLiedWerke und -Archive Österreichs und Südtirols
             
 
Verbund der VolksLiedWerke BIS-C 2000 Web-Katalog
Österreichs und Südtirols Satz anzeigen

Titel: 1./1.

Identangaben Besitzer: KVLW* IDN: 44567
Enthalten in [...und davor a Brünnle springt ....]: Lieder- und Liedsätze für gemischten Chor ; 31 Obersteiner, Veit * RSign.: Ober II 02 // MSign.: Ober II 02/2
Seite(n) S. 42
Hauptsachtitel Wånn i die Sternlan sig
Hauptsachtitel normiert Wenn ich die Sternlein sehe
Liedanfang Wånn i die Sternlan sig denk i an di, geht still da Monat her denkst du auf mi?
Melodie Notendruck vorhanden
Strophen 3:4
Stimmen 4
Verantwortl. Personen AV Obersteiner, Veit [Komponist]
Textgattung Volkslied, weltliches [Textgattung] // Liebeslied [Textgattung]
Besetzungsgattung Gemischter Chor [Besetzungsgattung]
Ton- und Taktart G [Tonart] ; 3/4 [Taktart]
Liedanfang normiert Wenn ich die Sternlein sehe denke ich an dich, geht still der Mond her, denkst du an mich?
Aufnahmejahr 521989 [Datum der Entstehung]
Signatur Ober II 02
Sprache Deutsch
Strophen/Gesamttext Wånn i die Sternlan sig denk i an di, geht still da Monat her denkst du auf mi? Und kimmb die Sunna groaß üba die Bam, bin i lei gånz allan mit meine Tram. [Strophe 1]
Wånn du lei amål tast vürgehn bei mir, i tat die hålsn und schean toan mit dir. Los wia mei Herzle riaft, schean blüaht da Mai, lafn die Jahrlan und ålls is vorbei. [Strophe 2]
Wånn i die Sternlan sig bist du bei mir, geht still da Monat her bleibst du bei mir. Und kimmb die Sunna groaß üba die Bam, håls i die eine in åll meine Tram. [Strophe 3]
Strophen normiert Wenn ich die Sternlein sehe denke ich an dich, geht still der Mond her, denkst du an mich? Und kommt die Sonne groß über die Bäume, bin ich nur ganz alleine mit meinen Träumen. [Strophe 1]
Wenn du nur einmal würdest vorbei gehen bei mir, ich täte dich umarmen und schön tun mit dir. Hör zu wie mein Herzlein ruft schön blüht der Mai, laufen die Jahre und alles ist vorbei. [Strophe 2]
Wenn ich die Sternlein sehe bist du bei mir, geht still der Mond her, bleibst du bei mir. Und kommt die Sonne groß über die Bäume, "umarme" ich dich hinein in all meine Träume. [Strophe 3]

 
       
          Recherchehinweis(e)           Hinweis(e) Vormerkung        
 im Auftrag des   eMail an Webmaster - powered and © by 
   Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur    Österreichische Nationalbibliothek Verbund der VolksLiedWerke Österreichs und Südtirols DABIS.eu - Gesellschaft für Datenbank-InformationsSysteme mbH